Mac OS X 10.7 Lion: Altes Scrollen aktivieren

Unter Mac OS X 10.7 Lion hat Apple die Scrollrichtung verändert, sodass diese wie beim iPhone und iPad funktioniert, sprich: bewegt man seine Finger beim Trackpad nach unten, wird nach unten gescrollt und nicht wie bisher nach oben. Wem dieses Verfahren zu umständlich ist, der kann unter Mac OS X 10.7 Lion die alte Scrollrichtung von Snow Leopard aktivieren.

Das geht relativ einfach vonstatten, dazu muss man nämlich nur die Systemeinstellungen aufrufen. Hat man das getan, dann geht man bei einem angeschlossenen Trackpad (beispielsweise bei einem MacBook) auf den Reiter „Trackpad“ und entfernt den Haken beim Eintrag „Scrollrichtung: Natürlich“. Genau so verhält es sich auch, wenn man eine Magic Mouse von Apple angeschlossen hat, nur dass man in den Systemeinstellungen dann den Reiter „Maus“ aufrufen muss.


Hier noch einmal die Kurzfassung zum Deaktivieren der neuen Scrollrichtung unter Mac OS X 10.7 Lion:

  1. Systemeinstellungen öffnen
  2. Zwischen Trackpad und Maus wählen
  3. Den Haken bei „Scrollrichtung: Natürlich“ entfernen
  4. Einstellungen übernehmen

Like it? Share it!

dk

Nebenberuflicher Blogger, der seit mehreren Jahren für das iPhone Magazine schreibt. Mehr Infos auf Google+.

One thought on “Mac OS X 10.7 Lion: Altes Scrollen aktivieren

  • Dienstag, 6. Dezember 2011 at 23:01
    Permalink

    Super, danke für den Tipp. Habe gerade das Update auf 10.7.2 und hatte mich über die neue Laufrichtung des Mausrades geärgert. Aber dank Dir ist jetzt wieder alles wie gewohnt.

    Reply

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *