iPhone-Problem-Lösungen: WhatsApp lässt sich nach Update nicht öffnen

Auf dem iPhone gibt es theoretisch für fast alle Probleme, Lösungen. So auch für die beliebte WhatsApp, welche sich nach einem Update manches Male nicht mehr öffnen lassen will. Der Lösungsweg hierbei ist denkbar einfach, so lassen sich viele Probleme bei unterschiedlichsten Apps auf diese Weise wieder zum Laufen bringen.

Im Fall von WhatsApp hilft nur eine Lösung 100%ig. Die Rede ist von der wohl brutalsten und auch umständlichsten Lösung, das Neuinstallieren der App. Für ein einfaches Neuinstallieren bitte nun einfach diese Anleitung befolgen:


1. WhatsApp auf dem iPhone löschen (länger auf die App halten, bis diese wackelt, danach das Löschen bestätigen)

2. iPhone mit iTunes verbinden

3. Die App im AppStore (in iTunes) laden

4. Die App im Reiter „iPhone -> Apps“ mit einem Harken auswählen und das iPhone synchronisieren (bitte legt euch vorher ein Backup des iPhones an)

Nach dem synchronisieren sollte eure WhatsApp wieder laufen. Zu bemerken ist allerdings, dass alle Verläufe in WhatsApp durch eine Neuinstallation verloren gehen.

Wir hoffen, euch geholfen zu haben, solltet ihr weitere Fragen haben, stehen wir natürlich über die Kommentarfunktion zur Verfügung.

Like it? Share it!

lr

Der Testberichte-Spezialist von iPhone-Magazine.de, der von der ersten Stunde an dabei ist. Mehr Infos unter anderem auf Google+.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *