Gerüchte zu Apples iPhone 5

Wie immer kurz vor der Veröffentlichung neuer Produkte brodelt die Gerüchteküche. Apple hat lange Zeit dicht gehalten und die Fans konnten nur im Internet nach Informationen suchen. Von offizieller Seite hüllt man sich weiterhin in Schweigen, aber immer mehr Neuigkeiten drängen an die Öffentlichkeit. Es wird erwartet, dass Apple demnächst konkrete Features bekannt geben wird.

Was hat das neue iPhone zu bieten?
Es kann meist nur anhand der aufgetauchten Bilder gerätselt werden. Im Gespräch ist eine Nano Sim, sowie ein Quad-Core und ein Display im Format 16:9. Die Größe des Bildschirms soll 4 Zoll betragen. So wird es zumindest in einem Video auf Youtube behauptet. Bargeldloses bezahlen via NFC-Chip ist ebenfalls ein Gerücht, welches sich hartnäckig hält. Wird das iPhone 5 diese Technik bereits erproben?


Weiterhin sind ein Induktions-Akku und eine 3D-Kamera im Gespräch. Damit könnte das Produkt ohne Kabel aufgeladen werden. Viel Ärger und Frust beim Kunden würde damit der Vergangenheit angehören. Die Docking-Station wäre entsprechend ein neuartiges Modell und ein eigens von Apple kreiertes Patent.

Wann erscheint das iPhone 5?
Der Erscheinungstermin ist ebenfalls Bestandteil der Spekulationen. Derzeit wird vom 12. September diesen Jahres ausgegangen. Der Verkauf würde entsprechend am 21. September beginnen.

Was macht die Konkurrenz?
Das iPhone ist nicht das einzige Produkt auf dem Markt, welches einen konkurrenzfähigen Eindruck macht. Viele Smartphones und Tablets, welche mit Android ausgerüstet sind, werden sich ebenfalls behaupten können. Das iPad bekommt aber Konkurrenz von Lenovo Tablets. Gleiches wird auch im Sektor der Smartphones passieren können.

Like it? Share it!

admin

Mitgründer von iPhone-Magazine.de und von der ersten Stunde an auch als Blogger dabei. Mehr Infos unter anderem auf Google+.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *