Apple iPhone über simyo Prepaid kaufen

Für diejenigen, die sich ein Apple iPhone kaufen und dabei aber nicht an einen Vertrag gebunden werden möchten, kann sich ein Blick in die Welt der Prepaid Discounter lohnen. Diese bieten die jeweiligen Modelle des Apple iPhones nicht nur günstiger an als beispielsweise der Apple Online Store selbst, sondern auch ohne einen SIM- und Netlock, wie es etwa bei simyo Prepaid der Fall ist.

Über simyo Prepaid kann man sich das Apple iPhone 3GS (mit 8 GB Speicher) und das iPhone 4 (mit 16 und 32 GB Speicher) bestellen, und zwar jeweils günstiger als bei Apple selbst. So wird das iPhone 3GS mit 8 GB für rund 428 Euro angeboten, wohingegen das Apple iPhone 4 entweder für rund 601 Euro (16 GB) oder knapp 726 Euro (32 GB) im Handyshop von simyo zu haben ist.


Mit Hilfe einer 24-monatigen Finanzierung kann man sich das gewünschte iPhone-Modell über simyo auch per Ratenzahlung kaufen. Sollte man aber nicht nur das Apple iPhone an sich haben wollen, sondern auch einen passenden Mobilfunktarif suchen, dann ist simyo (9 Cent-Einheitstarif, Kostenschutz ab 39 Euro im Monat, diverse Datenoptionen) ebenfalls die richtige Adresse.

Like it? Share it!

dk

Nebenberuflicher Blogger, der seit mehreren Jahren für das iPhone Magazine schreibt. Mehr Infos auf Google+.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *