Apple iPhone: Safari automatisch ausfüllen lassen

Wer einen modernen Desktop-Browser im Einsatz hat, der kennt mit Sicherheit die Möglichkeit, bestimmte Felder automatisch ausfüllen zu lassen. Das ist zum Beispiel dann sehr nützlich, wenn man seine Adresse oder Kontaktdaten eingeben muss, diese aber automatisch vervollständig werden, womit man sich einige Tastaturanschläge sparen kann.

Auch beim Apple iPhone gibt es die Möglichkeit geboten, diese automatische Vervollständigung der Kontaktfelder zu nutzen, die aber standardmäßig deaktiviert ist. Um die Funktion aktivieren zu können, muss man die App „Einstellungen“ aufrufen und dort den Menüpunkt „Safari“ auswählen. Dort findet man direkt an zweiter Stelle den Eintrag „Autom. ausfüllen„.


Hier hat man nun die Möglichkeit die eigenen Kontaktdaten benutzen bzw. auch Namen und Passwörter einfügen zu lassen. Hierbei sollte man aber definitiv Vorsicht walten lassen, da die Daten auch von Dritten, die das iPhone benutzen, eingetragen werden können und es zu einem Missbrauch kommen kann. Hierbei kann man aber beispielsweise die Codesperre beim iPhone aktivieren, um dem vorbeugen zu können.

Like it? Share it!

dk

Nebenberuflicher Blogger, der seit mehreren Jahren für das iPhone Magazine schreibt. Mehr Infos auf Google+.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *