Apple iPhone: Farben beim Bildschirm invertieren

Es gibt Situationen, in denen ein weißer Hintergrund beim Apple iPhone störend sein kann, insbesondere bei direkter Lichteinstrahlung auf das Display leidet die Lesbarkeit deutlich darunter, dass das Display einen weißen Hintergrund besitzt. Glücklicherweise bietet das Apple iPhone standardmäßig eine Funktion an, mit der man dieses Problem schnell und einfach umgehen kann – allerdings ist dazu ein vorinstalliertes iOS 4.x vonnöten.

Mit einer Invertierung des iPhone Bildschirms kann man dafür sorgen, dass die Farben einfach umgekehrt werden und die Lesbarkeit deutlich verbessert wird. Um diese Einstellung vornehmen zu können, muss man zunächst die App „Einstellungen“ aufrufen. Dort geht es weiter über die Reiter „Allgemein“ und „Bedienungshilfen„, wobei man dort relativ weit nach unten scrollen muss.


Suchen sollte man in diesem Fall nach dem Menüpunkt „Weiß auf schwarz“ – mit einem Druck auf den Schalter kann man die Funktion aktivieren und schon werden die iPhone Farben invertiert, was für ein einfacheres Erkennen der Inhalte auf dem Display sorgen kann, wenn man sich in sehr hellen Räumen bzw. im Freien befindet und die Sonne scheint.

Like it? Share it!

dk

Nebenberuflicher Blogger, der seit mehreren Jahren für das iPhone Magazine schreibt. Mehr Infos auf Google+.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *