Apple iPhone: Die eigene Rufnummer auslesen

Wenn man sein Apple iPhone gerade neu erhalten hat, dann gibt es einige Tipps und Tricks, die man nicht auf Anhieb kennen mag. Dazu zählt beispielsweise auch das Auslesen der Rufnummer der SIM-Karte, die sich gerade im iPhone befindet. Zumeist wird man so die eigene Rufnummer herausfinden können, was sowohl per GSM Code als auch über das Telefonmenü möglich ist.

Über das Menü liest man die eigene Rufnummer aus, indem man auf die Telefon-App klickt, den Reiter „Kontakte“ wählt und ganz bis nach oben scrollt, wo dann der Eintrag „Mein iPhone +49 123 45678910“ steht. Die „+49“ bezieht sich hierbei auf Deutschland, andere Länder haben entsprechend auch andere Vorwahlen. Das Auslesen der eigenen Rufnummer über einen GSM Code ist ebenso einfach.


Auch in diesem Fall muss man die Telefon-App öffnen und dort über das Tastenfeld die Kombination *#5005*74663# eintippen und anrufen. Schon erscheint auf dem Display die Nummer der SIM-Karte, die man ins iPhone eingelegt hat. Die eigene Rufnummer auf dem iPhone auslesen ist dementsprechend ein Kinderspiel.

Like it? Share it!

dk

Nebenberuflicher Blogger, der seit mehreren Jahren für das iPhone Magazine schreibt. Mehr Infos auf Google+.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *