Anleitung: iPhone Fehler 3194 beheben

Die Wiederherstellung eines iPhones kann in vielen Fällen nützlich sein, allerdings beweist die Anzahl der verschiedenen Fehlermeldungen deutlich, dass es auch zu Problemen kommen kann, wenn man eine Wiederherstellung durchführen möchte. Ein gutes Beispiel ist hier der iPhone Fehler 3194 (tritt bei jailbroken iPhones auf), der dafür sorgt, dass man noch einer fehlgeschlagenen Wiederherstellung keine Apps, Musiktitel, etc. mehr aus dem App Store bzw. dem iTunes Store kaufen kann.

Das ist natürlich alles andere als eine schöne Sache, die sich aber glücklicherweise mit Hilfe des sehr nützlichen Tools TinyUmbrella ändern lässt, das unter anderem auch die SHSH-Blobs unter iOS zu sichern vermag. Um den iPhone Fehler 3194 beheben zu können, muss man TinyUmbrella installieren und im geöffneten Programm auf den Reiter „Advanced“ klicken, der erweiterte Optionen offenbart.


Dort befindet sich unter anderem auch der Eintrag „Set Hosts to Cydia on Exit“, der standardmäßig mit einem Haken aktiviert ist. Diesen Haken muss man nun entfernen und die Änderung mit einem Klick auf „Apply Changes“ bestätigen. Nach einem Neustart von iTunes sollte die Wiederherstellung des jeweiligen iPhones wieder komplett ohne Probleme gelingen.

Hier die Kurzfassung, um den iPhone Fehler 3194 zu beheben:

  1. TinyUmbrella herunterladen und installieren
  2. Zum Reiter „Advanced“ wechseln
  3. Die Option „Set Hosts to Cydia on Exit“ deaktivieren
  4. Änderung mit Klick auf „Apply Changes“ durchführen
  5. iTunes neustarten und iPhone wiederherstellen

Like it? Share it!

dk

Nebenberuflicher Blogger, der seit mehreren Jahren für das iPhone Magazine schreibt. Mehr Infos auf Google+.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *